Fragen, die Beziehungen verändern können Nr. 3

Einleitung

Fragen zum Kennenlernen 3Oft sind wir im Alltag so von unseren Aufgaben eingenommen, dass wir kaum Zeit finden über unsere Beziehung und unsere Bedürfnisse nachzudenken. Wir handeln und handeln und handeln… Wann hat Sie Ihr Partner / Ihre Partnerin das letzte mal was ganz persönliches gefragt? Wie schnell in Beziehungen die persönliche Gesprächszeit abhandenkommt, können Sie hier nachlesen „Paargespräch“

Die folgende Rubrik Fragen, die Beziehungen verändern soll Sie mithilfe von einfachen und erprobten Fragen dazu führen, gemeinsam mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin über Ihre Beziehung nachzudenken und dadurch eine neue Beziehungsqualität zu erreichen. Die durch die Fragen ausgelösten Impulse und eigenen Erkenntnisse werden Ihre Beziehung verändern! Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Beziehung ist es wert.


Frage:

Nr. 3

Was war die grösste Krise in unserer Beziehung und wie haben wir sie gemeistert?

Auf den ersten Blick eine einfache Frage, die es aber in sich hat. Denn die Antworten auf diese Fragen können über die Zukunft Ihrer Beziehung entscheiden. In Ihnen steckt eine ungeahnte Kraft, die es zu entdecken gilt. Nutzen Sie diese Ressource! Damit Sie diese Kraft aktiveren können, ist es wichtig herauszufinden, was diese Kraft oder Ressource ist und wie Sie diese Kraft wieder aktivieren können. Wie das geht, steht in unserer Anleitung.

Damit es Ihnen leichter fällt die Frage zu beantworten, haben wir eine Vorlage für Sie vorberietet.

Fragen zum Kennenlernen 3

Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung für Sie vorbereitet, damit Sie gemeinsam mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin diese Frage in ruhe beantworten können.

Voraussetzungen?

Sie brauchen: Etwas Zeit und die Bereitschaft sich und dem Partner gegenüber ehrlich zu sein.

Ihre

Sara und Peter Michalik



1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Was waren unsere grössten Hürden? Was haben wir im letzten Jahr erfolgreich gemeistert (vgl. Fragen, die Beziehungen verändern können; Frage NR. 3)? Was war weniger gut, was sollte besser werden? Was hat sich gut angefühlt, Freude und Lust auf […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.