Zuneigung zeigen: Diese zwei Faktoren entscheiden darüber, ob Ihre Beziehung hält oder fällt.

Zuneigung zeigen

Zuneigung zeigen, ist wohl der am meisten unterschätzte und gleichzeitig einer der wichtigsten Faktoren in einer Beziehung.

Wer Zuneigung zeigen kann, liebt sozusagen doppelt.

Und trotzdem kann es passieren, dass wir eine Person lieben, aber nicht wissen, wie wir es ihr zeigen können.

Im Artikel erfahren Sie, warum das: Zuneigung zeigen so wichtig ist und mit welchen Strategien dies andere Paare im Alltag erfolgreich tun.

Überraschender weise ist es relativ einfach einem geliebten Menschen die Liebe durch Zuneigung zu zeigen, es braucht nur ein wenig Übung.

Weiterlesen

Sich selbst lieben lernen ist die Grundlage einer jeden Liebesbeziehung

Sich selbst lieben lernenEs gibt viele Faktoren die eine Liebesbeziehung und das Glück in der Beziehung positiv beeinflussen können: Ähnliche Interessen, wertschätzende Kommunikationsstile, Kompromissbereitschaft, gemeinsame Zeit, Zärtlichkeit und Sexualität, Solidarität, …

Einer der Hauptfaktoren ist aber die Selbstliebe. Das sich selbst lieben lernen, ist  ein Thema das bei Beziehungsfragen oft zu wenig Beachtung bekommt.

Zu Unrecht, denn die Selbstliebe ist die Grundlage dafür einem anderen Menschen tiefe Liebe zu schenken und diesen Menschen mit seiner Einzigartigkeit anzuerkennen. Und sich selbst lieben lernen ist möglich!

Weiterlesen

Zum Muttertag keine Blumen! – Ein Artikel nur für Männer

Ich habe heute ein paar Blumen für dich nicht gepflückt, um dir ihr Leben mitzubringen. Christian Morgenstern Schön und gut, werden Sie denken, aber woher die Idee oder die Zeit nehmen für ein anderes Geschenk zum Muttertag? Wir helfen Ihnen dabei, weil Ihre Beziehung uns am Herzen liegt.

Wir streiten nur noch! – Streit gehört dazu, doch wenn es laut wird, sollten Sie das hier lesen.

Wir streiten nur noch! Kennen Sie das? Ihr Partner / Ihre Partnerin sagt nur einen Satz, aber der bringt Sie sofort in Rage – und ein heftiger Streit geht los. Die Emotionen schlagen Wellen und ein konstruktives Gespräch ist nicht mehr möglich. Wenn es Ihnen beim Streiten ab und zu ähnlich geht, haben wir eine gute […]

Beziehung: Diese 8 Blogs sollten Sie kennen!

Beziehung BlogsAuf meinen Streifzügen finde ich immer wieder Blogs, die mit dem Thema Beziehung und Persönlichkeitsentwicklung zu tun haben und von denen ich denke, dass sie einen Klick wert sind. Jeder dieser Blogs betrachtet die Beziehung aus einem anderen Blickwinkel. Viel Spass beim Surfen. Weiterlesen

Partnerschaft: Warum Liebe Herausforderungen braucht

PartnerschaftEine befriedigende Partnerschaft zu leben ist für viele Menschen ein wichtiges Anliegen. Dabei werden nicht immer alle Erwartungen die man mit dem Eingehen einer Partnerschaft verbindet erfüllt, was oft zu Krisen innerhalb der Beziehung führt. Hier erfahren Sie warum dies vor allem ein Problem der heutigen Zeit ist und wie Sie diese Krisen zu Ihrem Vorteil nutzen können. Weiterlesen

Valentinsgeschenke: 18 Ideen – die nichts oder wenig kosten und Ihrer Beziehung einen besonderen Kick geben!

ValentinsgeschenkeEigentlich hat ein Date mit der Sorge um Valentinsgeschenke nichts zu tun. Und doch bietet der Valentinstag eine gute Gelegenheit an, sich darüber Gedanken zu machen, weil bekanntlich die Beziehung an diesem Tag im Vordergrund steht. Die Erfahrung aus der Paarberatung zeigt, wenn Sie sich regelmässig verabreden, müssen Sie sich kaum Sorgen um Ihre Beziehung machen. Wenn Sie dies jedoch vernachlässigen, wird Ihre Beziehung leiden. Dieser Artikel erklärt Ihnen, warum regelmässige Verabredungen das Wichtigste in Ihrer Beziehung sind, und warum Sie ab heute keine Ausrede mehr haben. Weiterlesen

10 Liebesfilme – und warum Sie diese sehen sollten.

Liebesfilme, so haben amerikanische Forscher herausgefunden, verringern das Trennungsrisiko in den nächsten drei Jahren, um die Hälfte. Voraussetzung ist, dass sich die Paare nach dem Film 45 Minuten unterhalten und Fragen beantworten. Zu diesem Schluss kommen amerikanische Psychologen in einer Studie, die im «Journal of Consulting and Clinical Psychology» veröffentlichten wurde.

Midlife-Crisis: Das Beste was Ihnen passieren kann – 5 Tipps wie Sie die Chance nutzen können

Midlife-CrisisWenn von einer Midlife-Crisis gesprochen wird, zielt die Alltagsverwendung des Begriffes vor allem auf das männliche Geschlecht zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr ab.

Unzufriedenheit mit dem bisherigen beruflichen oder familiären Leben scheinen oft die Ursachen zu sein.

Der klischeehaften Vorstellung nach suchen sich einige Männer eine jüngere Freundin als „Aussenbeziehung“, fangen an exzessiv Sport zu treiben, trennen sich von der Ehefrau, lassen sie mit zwei Kindern sitzen, kaufen sich einen Sportwagen, gehen in die angesagten Clubs und verbringen dort tanzend die Nächte.

Soweit das weit verbreitete Klischee.

Doch eine Frage bleibt:

Handeln wirklich Männer und auch Frauen in der Midlife-Crisis nach diesem Muster?

Oder läuft es ganz anders ab?

Eine Beobachtung aus meiner Praxis. Weiterlesen

Beziehung: Google, Facebook, Amazon – Was erfolgreiche Unternehmen tun und Paare daraus lernen können

Beziehung IIIDieser Artikel macht deutlich, was Sie als Paar im Privatleben von erfolgreichen Unternehmen lernen können. Was Sie explizit zum Jahreswechsel tun müssen, damit das kommende Beziehungsjahr erfolgreich wird und Sie sich in der Partnerschaft gestärkt fühlen! Weiterlesen

Betriebsblindheit gibt es auch in der Beziehung – was Sie dagegen tun können

Betriebsblindheit gibt es auch in der Beziehung Wenn Sie eine langjährige Beziehung führen, kann es durchaus passieren, dass Sie ein wenig betriebsblind werden. Dieser Ausdruck, eher aus der Wirtschaft bekannt, beschreibt sehr genau was im Laufe der Jahre in einer Beziehung ablaufen kann: Es wird vieles selbstverständlich und zur Routine. Die Begegnungen mit dem Partner werden flüchtig beinahe oberflächlich. Die Blicke sind nicht mehr so tief. Das gegenseitige Anlächeln und Berührungen werden seltener. Die Gespräche werden kürzer und ebenfalls oberflächlicher.

Was ist passiert?

Wo ist die gegenseitige Aufmerksamkeit hin?

Wo ist der Zauber des Anfangs?

Weiterlesen

Oh du fröhliche Adventszeit!

AdventszeitStatt einer besinnlichen, sorgen-freien, fröhlichen Zeit erleben viele Menschen in der Adventszeit eher das Gegenteil: Weihnachtsstress, Beziehungskrisen, Frust und Enttäuschung. Weiterlesen